Altersgrenze in der betrieblichen Altersversorgung von Gesellschafter-Geschäftsführern, StuB 2017, 2

Die Finanzverwaltung hat sich mit BMF-Schreiben vom 9.12.2016 zur maßgeblichen Altersgrenze für die Teilwertberechnung von Pensionszusagen zugunsten von beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführern in der Steuerbilanz geäußert. Zudem enthält das BMF-Schreiben Aussagen zur verdeckten Gewinnausschüttung (vGA) im Zusammenhang mit als zu niedrig erachteten Altersgrenzen. Auf Einzelheiten wird im Beitrag eingegangen.

Das ist ein Auszug aus dem Fachartikel.

Für weitere Informationen bitte anmelden oder direkte Kontaktaufnahme.l


Alle Fachartikel
Jüngste Artikel
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square